Nose to Tail

Nachhaltigkeit für den leidenschaftliche Fleischkonsum

Mit unserem Nose to Tail Konzept kämpfen wir bewusst gegen das Foodwaste an. In der Vorbildfunktion als Lebensmittel verarbeitender Betrieb behandeln wir unsere Grundprodukte mit grösster Sorgfalt. Die Wertschätzung gegenüber dem Tier steht bei uns im Vordergrund. Nose to Tail heisst für uns, dass wir unsere Tiere von Kopf bis Fuss restlos verwerten. Edelstücke aus dem Hinterviertel wie das Filet oder zartes, mageres Fleisch sind heutzutage sehr beliebt, machen jedoch vom Fleischanteil beim Rind nur etwa 15% aus. Die Nachfrage ist enorm gross, dass diese Stücke oft aus Übersee importiert werden und gleichzeitig andere Essbare Stücke zum beispiel zu Haustierfutter verarbeitet werden. Die ganzheitliche Verwertung widerspiegelt sich in unserer Speisekarte durch abwechslungsreiche Gerichte vom Rind. Wir verwerten die kompletten Natura Beef Rinder vom Bauernhof von Rita und Roland Eberle aus Lömmenschwil, was eine artgerechte Aufzucht der Tiere garantiert.